Unfälle im Haushalt

Haben Sie sich noch nie den Zeh verstaucht, weil da Rattanmöbel im Weg standen? Ganz plötzlich, ohne Vorwarnung. Oder sich verbrannt, weil die Herdplatte seltsamerweise doch noch heiß war, oder sich beim Kartoffelschälen geschnitten? Verbrüht, geprellt, von der Leiter gefallen?

Die meisten Unfälle passieren nun mal im Haushalt. Daran haben Rattan Möbel nun gewiß keine Schuld. Aber wir verbringen eben einen erheblichen Teil unserer Zeit zu Hause, wo es haufenweise Gelegenheiten gibt, zu Schaden zu kommen.

Außerdem ist man zu Hause eher entspannt als in der Arbeit oder auf der Straße, man paßt nicht so gut auf. Daher ist es nicht verwunderlich, daß es im Haushalt sogar mehr Todesfälle gibt als im Straßenverkehr: Etwa sechseinhalbtausend Menschen kommen in Deutschland jährlich zu Hause um, im Straßenverkehr gut Tausend weniger. Allerdings sinkt die Zahl der Verkehrstoten kontinuierlich, während die Zahl der Todesfälle zu Hause stetig ansteigt.

Aber so schlimm wird es ja nicht gleich enden, bloß weil man über Rattan Moebel stolpert. Die überwiegende Zahl der Verletzungen basiert natürlich auf den üblichen Verdächtigen: Kabel werden zu Stolperfallen, die selbstgemachte Reparatur führt zu Stromschlägen, die Leiter wackelt.

Nun kann man die absolute Sicherheit zu Hause selbstverständlich nicht erreichen. Wichtig ist deshalb die Frage: Wie gehe ich damit um, wenn etwas passiert ist? Wenn Ihr Kind, Ihr Partner, Ihr Besuch plötzlich mit Verätzungen aus der Küche gelaufen kommt? Ohne erste Hilfe-Kenntnisse kann das eine furchtbare, hilflose Situation sein.

Am gefährlichsten ist es statistisch in der Küche. Logisch, denn dort geht man relativ oft hin. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Flur und Bad.

Die Art der Unfälle zu Hause sind auch jahreszeitlich unterschiedlich. Die Zahl der Verbrennungen, Erstickungen etc. steigt in der Weihnachtszeit mit der Zahl der Wohnungsbrände an. Im Sommer dagegen sind Unfälle beim Grillen führend, z.B. wenn man zu spät dran ist, die Gäste kommen schon!, und man gießt deshalb eine erhebliche Menge Brandbeschleuniger dazu.

Auch der Frühjahrsputz macht sich bemerkbar: Nicht nur durch Hexenschuß vom Putzen, sondern auch durch falsches Trittwerk. Oder kennen Sie das nicht? „Ach, für die eine Stelle da oben brauch ich doch nicht extra die Leiter!“